Britta lernt Photoshop #3 - Paradoxe erschaffen

Es mag für manche jetzt nicht das spannendste sein, aber ich finds ganz cool, wie man Paradoxe erschaffen kann. Es ist zugegeben auch nicht das perfekteste, was ich bis jetzt angestellt hab mit Photoshop..oder eventuell doch, aber ich probier ja auch nur rum, und außerdem hab ich Photoshop 6.0...ein Photoshop zum freedownload...von daher :D ..also ich will damit sagen, dass es wirklich alt ist und es mittlerweile tausend neuere und bessere Versionen gibt mit denen man z.B. auch besser ausschneiden kann..was ich gerne hätte, weil dieses manuelle Ausschneiden ist schon bissi nervig xD


Gelernt hab ich diesen kleinen Trick im Übrigen bei diesem Video. Ich fands allerdings bissi tricky von dem Video auf ein normales Foto zu schließen, denn im Video haben die ja schon zwei separat ausgeschnittene Tassen..das haste beim normalen Foto natürlich nich..naja..wie dem auch sei, ich habs so grob hinbekommen und bin auch fast bisschen stolz drauf xD

Kommentar schreiben

Kommentare: 0