Britta lernt GIMP #5 aka #0

___________________________________________________________________________________________

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Haare färben GIMP 2.8 2.8.16 Pinsel Deckkraft

Liebe Kinder,

ich habe mich nach einer langen Photoshopausprobier-und Abwägezeit dazu entschlossen doch zu GIMP zu gehen, da es schlicht und ergreifend kostenlos ist und ich nicht monatlich dafür zahlen muss, oder aber kostenlos eine Version von vor 5 Jahren nutzen kann, wie das bei Photoshop der Fall ist.

Auf jeden Fall hatte ich große Lust ein bisschen damit rumzuspielen und hab mir erstmal ein furchtbar schlechtes 

Haare färben GIMP 2.8 2.8.16 Pinsel Deckkraft

Tutorial zum 'einfachen Haare färben' angeschaut . . . ich hab es dann so gemacht, wie ein Kommentar das meinte: Pinsel auf Modus 'Überlagern' einstellen, Farbe auswählen, gefallende Deckkraft auswählen und dann die Größe einstellen mit der man gut arbeiten kann. Für die Ränder empfiehlt es sich die Deckkraft und Größe runterzunehmen, damit es sauber wird.
Und dann funktionieren solche Bildveränderungen : )
War unfassbar easy :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0