Orangen-Maske II Keks probiert #1

Orangen-Maske II Keks probiert #1


Orange Fotografie Bild nervenkeks Orangen orange starke Farbe hoher Kontrast

Ich habe vor Jahren angefangen verschiedene Rezepte, Sportübungen, DIY Gesichtsmasken, Anleitungen zum Bauen von Sachen und Zeug zu sammeln und würde mich jetzt grade mal so dranmachen diesen kleinen Ordner auch mal umzusetzen^^

Als erstes nahm ich mir die Maske mit folgender Beschreibung vor:

orangenmaske (wach)

Diese Überschrift möchte mir wohl mitteilen, dass die Maske für wach zu machende Haut sein soll.

 

Orange Fotografie Bild nervenkeks Orangen orange starke Farbe hoher Kontrast

Die Beschreibung geht weiter, wie folgt:

- 1 UNGESPRiTZTE ORANGE iN SCHEiBEN SCHNEiDEN

- 20 MiN AUFLEGEN

Ich folgte den Anweisungen und stellte kritisch fest, dass ich auf jeden Fall 20min liegen sollte, denn im sitzen wollten die verdammten Dinger einfach nicht halten. Immer diese Schwerkraft! Unfassbar!

Also schaltete ich zuerst ein schönes HOB-Video an (Gothic 2), das etwa 20min ging und legte mich ins Bett mit der Untertasse auf der die Orangenscheiben warteten. Das drauflegen ging noch ganz gut. Aber das drauf liegen bleiben bereitete auch im liegen einige Komplikationen, wegen der annähernden Kugelform des Kopf und respektive des Gesichtes. Also hielt ich 20min die Orangenscheiben fest, und etwas Saft lief mir auch am Hals herunter. 

Mist.

 

Orange Fotografie Bild nervenkeks Orangen orange starke Farbe hoher Kontrast bearbeitet türkis

Jetzt, nachdem ich die Scheiben abgenommen und den Saft abgewaschen habe mit lauwarmem Wasser, habe ich ein sehr angenehmes Hautgefühl.

Das Fazit dieser Aktion ist folgendes:

- Sehr einfach vorzubereiten

- Sehr einfach nachzubereiten

- muss im liegen durchgeführt werden -> 'schwierigeres' Zeitmanagement

- angenehmes Hautgefühl nach Anwendung

- Orangenschalen müssen die ganze Zeit festgehalten werden

=> mach ich nicht nochmal :D

 

 

Falls Menschen die genannten Negativpunkte nicht stören, kann ich dieses Hautgefühl und den Kostenpunkt wirklich sehr empfehlen  :  )

Orange Fotografie Bild nervenkeks Orangen orange starke Farbe hoher Kontrast

PS: Das Bearbeiten der Bilder fand ich ziemlich witzig und experimentell und fand es für das erste 'Keks probiert' sinnvoll :D

 

Beim nächsten Mal würde ich vermutlich eine andere Belichtung nehmen (ich hab ja jetzt mein eigenes "Soft-Box-Kämmerchen" für kleine Objekte, und würde die Orangenscheiben schöner schneiden :D

Man lernt nie aus!

Orange Fotografie Bild nervenkeks Orangen orange starke Farbe hoher Kontrast blau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0