Lamerin #4 _ Das Dunkle Fadenkeulchen


Eine neue Pflanze wird heimisch

Dunkles Fadenkeulchen Pilzart Schleimpilz Pilz Lamerin nervenkeks

Das Dunkle Fadenkeulchen.

 

Eine Schleimpilzart.

 

Jeder Stiel hält einen hohlen Stengel.

 Die oberen Enden der Stengel haben rote Tropfen in welchen die Sporen enthalten sind.

 

Das Dunkle Fadenkeulchen kommt in mittleren Klimazonen in lichten Nadelwäldern vor.

 

Im Moment kommen sie also in den Wäldern von Tatech vor und im Averland, sowie in zahlreichen noch namenlosen Wäldern.

 

Dieser Eintrag gilt als weitere Gedankenstütze, um im späteren Verlauf der Geschichtsentwicklung darauf zurückgreifen zu können.  : )

Bildquelle: http://www.fotocommunity.de/photo/dunkles-fadenkeulchen-stemonitis-fusca-vor-dem-harz/38667479


Kommentar schreiben

Kommentare: 0