Die Welt, die ich bereiste

 

Ich bin ein seehr neugieriger Mensch. Das ist manchmal gut und manchmal schlecht. Meistens gut, aber darum gehts nicht. Mit Neugierde kann man so viele Sachen entdecken: Sympatische Menschen, wunderschöne, entlegene Orte . . . und eine Menge Spaß : D

Fast überall, wo ich hinkomme, erlebe ich ne ganz schöne Menge . . . guter Dinge : D

 

Ein paar Bilder hier, ein paar Erinnerungen da, Zitate, Links, Überraschendes, Lustiges, Interessantes, Langweiliges ( . .weil sicher nicht alle alles interessiert : )), und ne Menge Unnützes . . weil ihr sicherlich nicht nach Mötzow kommt, wenn ihr in Berlin seid, oder nach Plouhinec, wenn ihr nach Frankreich fahrt^^

 

Aber für die, die mit mir da waren, mich ertragen mussten und durften, für die könnte das Ganze auch hübsch werden. 

Somit viel Spaß bei den Reiseerzählungen ♥ : )

 

Was man auf diesen Seiten übrigens ganz besonders merkt ist, wo ich viel Lust hatte zu schreiben und wo nicht UND wie alt ich war : D

Man sollte sich also nicht über die andere Ausdrucksweise wundern, oder die Texte, in die die Bilder nicht eingearbeitet sind. 

Im Moment ist es eher ein einziges großes Kuddelmuddelerinnerungsalbum und ich werde in nächster Zeit wohl kaum die Muße aufbringen es zu ändern.

Vielleicht kommendes Jahr :)

Campingplatz Holland Nähe Amsterdam See nervenkeks