Ein Teil von mir

Also Schnuckis, hier kommt jetzt eine Seite, die viele von mir kennen und die meisten mir nicht zugetraut hätten. Oder nicht zutrauen, für die, die das auch nicht kennen..wie auch immer.

Ich bin nicht jemand, der ohne zu Denken durchs Leben rennt, auch wenn manche das glauben und ich das öfters gerne hätte.

Ich mach mir über fast alles Gedanken, verarbeite Gefühle in Gedichten und vertreibe mir die Langeweile mit Geschichten schreiben. Manchmal. Auf die Geschichten bezogen.

Ich möchte anmerken, dass auch viele der hier eingestellten Schriftstücke schon älter sind, aus einer Zeit in der ich grob 14 war und somit auch mein damaliges Schreibtalent wiedergeben. Damals fand ich das auch richtig gut, heute erinner ich mich mit einem leichten Lächeln daran, dass ich es gut fand ;)

Ihr könnt hier so ziemlich alle 'Werke' (:D) nachlesen, euch darüber wundern, nachdenken, was auch immer. Nur ihr dürft sie nicht analysieren!!! Ich verwende kein Versmaß (soweit mir bekannt), ich drücke nich immer Gefühle aus, die mir bekannt sind, ich benutze keine Stilmittel und schon gar nicht, falls mir doch mal ein paar reingerutscht sind, aus einem bestimmten Grund. Und versucht blos nicht irgendwas reinzuinterpretieren. Falls ihr das tut und ihr euch auf einmal Sorgen macht, oder was auch immer sprecht mich drauf an ihr habt sowieso Unrecht ;)

Also jetzt nach der kleinen Vorweg Standpauke: Viel Spaß :)