Wir sind Helden

"Roy, der im Karlsruher Stadtteil Rüppurr aufgewachsen ist, besuchte die Musikschule in Ettlingen, wo er ursprünglich Dudelsack lernen wollte. Nachdem er von seinem Vater ein Schlagzeug geschenkt bekommen hatte, wechselte er jedoch zu diesem Instrument." Das finde ich einfach zu witzig xD (Quelle: wikipedia ;))

Ansonsten mag ich sowohl die gefühlvollen Stücke, als auch die gesellschaftskritischen und die, die man nicht so leicht interpretieren kann, aber sich viele Gedanken dazu machen kann.

Aber es ist keine Band, die ich so gut nebenher hören kann..was ich eigentlich sehr schätze^^


Von hier an blind

Darf ich das behalten