2015

Mal sehen, ob ich das noch kategorisiere, weil das Jahr 2015 fotografisch gesehen eher mau war : )
Also rein die Anzahl betreffend :D
Das FSJ war doch so zeitraubend, dass ich keine Zeit und Lust mehr auf Fotografierspaziergänge hatte : )

Aber bei den wenigen Aktionen kam das hier raus:

 

Ja..für die ersten Kameraversuche ist es ganz annehmbar würde ich sagen :D
Die krassen Motive sind ausgeblieben, bzw. ich hab sie nicht wahrgenommen, aber jeder Anfang ist schwer. Die Bilder mit der Nachbarskatze gefallen mir von diesen hier am besten.

Und dann gibt es hald noch diese Art von experimentellen Bildern, die ich btw sehr schätze :D

 

Generell bin ich ein großer Fan von Selfies und nenne sie daher auch wertschätzender Selbstportrait und habe mich auch bewusst für die schönere Schreibweise entschieden^^

Selfie Selbstportrait Selbstporträt nervenkeks Spiegelung unaufgeräumtes Zimmer

Außerdem hab ich 2015 ein Aquarium bekommen. Zugegeben ein Nano-Aquarium, also nur 12l, aber es war wundervoll damit die Anfänge in der Fischhaltung zu machen  : )
Tolle Bilder davon zu machen war allerdings äußerst schwierig, aber von diesen hier mag ich die Stimmung einfach.


Wenn du möchtest, kannst du mir hier noch sagen, wie du die Bilder fandest  : )
Es würde mich wirklich sehr interessieren !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0